Tutorials AM-Studio for Creo®

Eindrücke von den direkt integrierten Möglichkeiten

Print Job

Erstellung und Auswahl der gewünschten Maschine. In diesen Print Job werden die bereits aufbereiteten und mit Support ausgestatteten Bauteile geladen, zugeordnet und gegebenenfalls Parameter angepasst.

Model Tree

Zuweisung der optimalen Stützgeometrie mittels Model Tree. Errechnete Support Regionen können nach individuellen Vorgaben gefiltert und farblich markiert werden. Diesen Regionen kann dann ein vordefinierter Status zugewiesen werden.

Tree Line

Aufbau eines aus mehreren Geometrien bestehenden Supports an einem Bauteil. Durch die Funktion Line Thickening kann der Support an einer definierten Stelle um einen gewählten Wert vergrößert werden.

Block Gusset

Einsparung von Material und Bauzeit durch die Optimierung der Stützgeometrie Block. Der benötigte Support wird von einer großen Bauteilfläche zu einer kleinen Fläche hin auf der Bauplattform verjüngt.

Workflow

Beschreibung von Laden des Bauteils und Wahl der gewünschten Maschine, der passenden Konfiguration von AM-LOCK, der Bauteilorientierung, der Wahl sowie Zuordnung von Supporttypen und Nachbearbeitung sowie spezifischen und individuell anwendbaren Funktionen.

Support Set

Erstellung mehrerer individueller Settings eines Bauteils. Innerhalb eines Baujobs können einem einzigen Bauteil mehrere Stützgeometrien zugewiesen und diese in unterschiedlichen Ausrichtungen angeordnet werden.

Smoothing

Durch Interpolieren der im Support kreierten Dreiecke werden gerundete Geometrien erzeugt und eine verbesserte Baubarkeit garantiert.

Sie wollen ihre Prozessabläufe mehr und mehr optimieren