NXG XII 600

Eine neue Ära beginnt.

Die NXG Xll 600 ist eine Revolution in der industriellen Fertigung.

Die NXG XII 600 wurde für die Serienproduktionen mit hohem Volumen entwickelt. Die Ankunft dieser Maschine mit 12 Lasern mit 1000 Watt wird die Lieferketten und die gängigen Geschäftsmodelle für immer verändern. Die Integration dieser Maschine in traditionelle Produktionslinien ist nicht nur ein Durchbruch für die additive Fertigung, sondern der Beginn einer neuen Ära in der Fertigung und im additiven Metalldruck.

LASER POWER X12

Der Anspruch des Unmöglichen

Mit 12 Lasern à 1000 Watt haben wir die Messlatte in der Branche auf neue Höhen gelegt. Produktivität und reduzierte Kosten pro Teil sind die Schlüsselelemente dieser Maschine.

  • Höchste Geschwindigkeit und Produktivität nach Industriestandard
  • Bis zu 20-mal schneller im Vergleich zu einem Standard-Einzellasersystem
  • Bis zu 5 Mal schneller als eine 4-Laser-Maschine
  • Doppelte Sprunggeschwindigkeit ermöglicht Bauraten von 1000ccm/h
    Ein konkurrenzloser Ausstoß von 10.000kg produzierter Teile pro Jahr

Die vier Grundprinzipien der NXG VII 600.

Produktivität, Größe, Zuverlässigkeit, Sicherheit.

Designed für Serienproduktion71 3D-Metalldruck, die industrielle, additive Fertigungsmöglichkeit

Revolutionäre ZOOM Technologie

Wir haben eine maßgeschneiderte Laserfokusgröße – wir nennen sie Zoom-Funktion. Diese Funktion ermöglicht die Definition der Spotgröße über ein Doppellinsensystem und ist in alle 12 Optiken integriert. Sie eröffnet neue Möglichkeiten in der Parameterentwicklung.

  • Veränderbare Spotgrößen in der Fokusebene, die die Aufbaurate auf bis zu 1000ccm/h erhöhen
  • Vergrößerung des Hatchabstandes auf bis zu 400 µm
  • Konturen können mit 80 µm Spotgröße aufgebaut werden, während in der gleichen Ebene der Schraffurbereich mit 160 µm Spotgröße aufgebaut werden kann
  • Noch größere Spotgrößen können über einen Defokus eingestellt werden

Neueste Softwarearchitektur

Mit dem neuen Maschinensteuerungssystem sind die Kernziele der NXG XII 600 die Steigerung der Produktivität, Zuverlässigkeit und Benutzerfreundlichkeit. Jetzt können Anwender mit einer Maschine, die so konzipiert ist, dass sie jederzeit mit ihnen zusammenarbeitet, mehr erreichen.

  • Reduziert die Schulungszeit für Bediener
  • Multi-User-Account Option sorgt für maßgeschneiderte Arbeitsabläufe
  • Ermöglicht optimalen Arbeitsablauf
  • Gewährleistet höchste Flexibilität für Experten
  • Reduziert Fehlbedienungen drastisch
  • Klarer Informationsfluss

Schnellster 3D-Metalldruck

12 Laser sind nicht genug. Das gesamte System wurde revolutioniert, um das Maximum aus dieser kombinierten Laserleistung herauszuholen.

  • Reduzierte Laser-Aus-Zeiten
  • Bahnbrechende Baugeschwindigkeit der Maschine
  • Neue gasströmungsoptimierte bidirektionale Wiederbeschichtung
  • Niedrigste Kosten pro Teil durch Reduzierung der Produktionskosten

Optimale Materialparameter

Bislang war es nicht möglich, Teile aus Nickelbasislegierungen oder Stählen mit einer Laserleistung von mehr als 350 Watt zu bauen. Mit der Zoom-Funktionalität können Sie eine erhöhte Laserleistung von bis zu 800 Watt nutzen. In diesen Materialgruppen erwarten wir deutliche Sprünge in den Aufbauraten im Vergleich zu Aluminium, wo wir bereits in der Vergangenheit sehr hohe Aufbauraten erreicht haben. Bei Aluminiumlegierungen erwarten wir dennoch höhere Aufbauraten, nicht nur durch den Einsatz von 12 Lasern.

  • Keine Einschränkungen bei den Materialien

Neue optische Lasersysteme

Die NXG XII 600 bietet ein optisches System von unübertroffener Kompaktheit.

  • Maßgeschneidertes Laserscanning-System, das auf die große Baufläche und den Maschinenaufbau abgestimmt ist
  • Breite und mehrfache Abdeckung des gesamten Baufeldes durch die 12 Laser
  • Mehrfache Redundanzen an jeder Stelle im Baubereich

Der Gasstrom als Schlüssel zum Erfolg

Das Gasflusssystem der NXG XII 600 ist das Ergebnis jahrelanger, intensiver Arbeit. Hier wurden die besten konzeptionellen Ideen umgesetzt und modernste Engineering-Tools eingesetzt, um ein Gasflusssystem zu schaffen, der auf dem Markt einzigartig ist.

  • Gleichmäßiger Schutzgasfluss über die gesamte Baukammer durch optimale Ein- und Ausströmung möglich
  • Strömungsoptimiertes Kammerdesign und metallische Sinterwandtechnologie für die Baukammer

Sicherstes Pulverhandling

Das geschlossene Pulversystem bietet zwei Optionen: eine schwerkraftbasierte Tanklösung und ein geschlossenes Pulverfördersystem. Mit beiden Systemen und der Unterstützung durch einen 235l-Puffertank bietet die NXG XII 600 ein ganz neues Niveau der Pulverversorgung.

  • Die auf Schwerkraft basierende Pulverversorgungslösung verwendet zwei Überlauftanks von ausreichender Größe
  • Die vakuumbasierte Pulverversorgung verwendet einen großen Tank, der unten an die Pulverförder- und Siebstationen angeschlossen ist
  • 235-Liter-Puffertank unterstützt beide Pulverfördersysteme

Verminderte Stützstrukturen

Unproduktive Prozessschritte werden durch die Reduzierung oder sogar Vermeidung von Stützen ab der Grundplatte bis zu einer Höhe von fast 800 Millimetern vermindert.

  • Kurzreichweitige Auskragungen ohne Stützen bis zu einem Winkel von 5 Grad
  • Weitreichende Überstände von mehreren Zentimetern bis zu einem Winkel von 10 Grad