Erzählen Sie uns von Ihrer Idee!

... und wir finden aus der Vielfalt an Möglichkeiten das optimale Vorgehen für Sie und Ihr Produkt. Selbstverständlich unter strengster Geheimhaltung!









Alle Kontaktformulare werden gemäß unserer Datenschutzbestimmungen verarbeitet.

SLM® 3D-Metalldruck in der Lehre

Di., 10. Dezember 2019
Niederösterreich mit additiver Metallfertigung als Vorreiter in der Lehre.

Startschuss. Als erste Landesberufschule wird in Neunkirchen der SLM® 3D-Metalldruck in den Lehrplan für Fertigunsgmodule integriert.

Die additive Metallfertigungstechnologie ist somit ein integraler und wesentlicher Bestandteil um künftige, innovative Produkte herstellen zu können.

An dieser Stelle ein  Beispiel aus der Industrie, von unserem Kunden FRONIUS International

Niederösterreichische Kunden wie DOKA zählen ebenfalls zu den Vorreitern mit dieser Technologie und werden, wie viele andere produzierende Unternehmen, der Lehrplanerweiterung sehr positiv entgegensehen.

Das Wissen über diese Technologie ermöglicht es, in allen Unternehmensbereichen, von der Entwicklung bis zum fertigen Produkt, innovativen Produktideen die richtige Form zu geben. 

Der Mehrwert von top ausgebildeten Fachkräften, mit dem nötigen Blick und ersten praktischen Erfahrungen über den "Fertigungstellerrand" hinaus, ist für Unternehmen essentiell.

Die Berufschule erweist sich hier, mit der Unterstützung des Landes Niederösterreich, einmal mehr als wichtiger Partner für die Industrie.

 

Nutzen Sie die Gelegenheit und besuchen sie am 29.01.2020 den Tag der offenen Tür in der Landesberufschule Neunkirchen. 

 

Programm zum Tag der offenen Türe

https://lbsneunkirchen.ac.at/tl_files/neunkirchen/Daten/Fotos%20Aktivitaeten/Neunkirchen-1.pdf

 

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Zurück zur Übersicht
DEEN